Die Zubehörindustrie schläft nicht

von Michael am 26. Oktober 2012 · 4 Kommentare

Das iPad mini ist noch nichteinmal erhältlich, da trudeln schon die ersten Infos zu Zubehörprodukten ein. Allen voran ZAGG, die ihre Schutzhüllen mit integrierter BT-Tastatur, sowie ihre Displayschutzfolien dem neuen Formfaktor angepasst haben.

ZAGGkeys Mini 7Es wird in Kürze zwei  Tastatur-Modelle geben. Das ZAGGkeys Mini 7 ist ganz genau auf die Dimensionen des iPad mini ausgelegt ist und bei der vorgegebenen Breite das Maximum an Zwischenraum zwischen den einzelnen Tasten herausholt um angenehm tippen zu können.

ZAGGkeys Mini 7 - SeitenansichtDas ZAGGkeys Mini 9 hingegen ist breiter (was links und rechts neben dem iPad mini etwas Freiraum schafft), und bietet damit 90% der normalen Tastaturbreite, für entspannteres Tippen.

ZAGGkeys Mini 9Beide Tastaturen haben einen ausklappbaren Standfuß mit festem Winkel und kosten 89,99 € UVP.

ifrogz, ZAGG Incs. andere Marke,  bietet hingegen ein Komplett-Case an, ähnlich dem SmartCase von Apple für das große iPad. Sie nennen es Merge und verlangen 49,99 € dafür.

ifrogz - Merge - iPad mini caseZu guter Letzt gibt es noch die Breeze Hartschale in drei Farbkombinationen (blau/pink/grau + schwarz) und Perforations-Look für 29,99 €.

ifrogz - Breeze - HartschalencoverSo, oder so ähnlich werden auch die Produkte der anderen Zubehörhersteller aussehen und es sich wie immer für jeden Geschmack etwas finden lassen.

Quelle: ZAGG