Kugelsicheres iPad Case oder “Dinge, die die Welt nicht braucht…

von Marcel am 20. August 2012 · 5 Kommentare

…man aber doch irgendwie haben will.” Falls Ihr zu den harten Kerlen (bzw. Mädels) gehört, die beruflich oder privat öfter mal mit ihrem iPad im Kugelhagel unterwegs sind, dann gibt es mit “The Ballistic” jetzt endlich einen passenden Schutz für Euch.
Vestguard CoverVestguard UK, deren Kerngeschäft der Webseite nach zu urteilen bisher im Segment der Schutzkleidung angesiedelt war, wollen jetzt anscheinend auch im Gadgetbereich mitmischen und werfen mit “The Ballistic” ein Cover auf den Zubehörmarkt, das laut eigenen Aussagen einer 9-mm-Kugel problemlos standhält. Schaut man sich die übrigen Angebote der Firma an, dann kann man davon ausgehen, dass dies nicht nur leere Versprechungen sind.
“The Ballistic” wurde dafür gebaut, zwischen die Rückseite des iPads und der Schutzhülle eurer Wahl geschoben zu werden, was laut Hersteller bei den meisten Modellen problemlos möglich sein soll. Solltet Ihr noch keinen Schutz für die Rückseite eures iPads haben, dann könnt Ihr euch auf der Webseite der Firma das Cover für 10 £ mehr auch gleich inklusive Rundumhülle zulegen.
Bulletproof Case
Dabei ist zu sagen, dass die kugelsichere Hülle nicht vorrangig dazu bestimmt ist, das iPad zu schützen, sondern Euch. Das Gerät wird im Ernstfall also wahrscheinlich trotzdem beschädigt. Sinnvollerweise solltet Ihr es demnach immer vor einer wichtigen Körperstelle Eurer Wahl zu hängen haben.
Viele denken bei dem Stichwort kugelsicher wahrscheinlich an etwas klobig schweres, das Gegenteil ist hier aber der Fall. Die Ausmaße des Kugelschutzes halten sich nämlich in Grenzen, sodass “The Ballistic” Euer Gerät lediglich um 3mm dicker macht und schlappe 170 Gramm wiegt.
Wer also des Öfteren während der iPad-Nutzung beschossen wird, für den dürften die rund 50 £ sinnvoll investiert sein.