Coffeetablebook als iPad-App von teNeues: Swarovski Crystal Palace

von Kacper Potega am 10. Dezember 2010 · 2 Kommentare

Nach eigenen Angaben hat der Design- und Kunstbuchverlag teNeues uns allen das erste “Coffeetable-Book” für das iPad beschert. Nämlich: Svarovski Crystal Palace. Es geht darin um die Kriställchen und das Licht und das Design des Tiroler Glaswarenherstellers und viele kleine Texte dazu.

Liegt als App aktuell zum Einführungspreis von 14,99 Euro vor. iTunes-Link. Kostet ab Februar 19,99 Euro.

Darüber gibt es ein nettes Sneak Preview zum Anschauen:

Inhaltlich eine interessante Sache mit den für iPad-Publikationen typischen technischen und gestalterischen Schwächen.

Hier noch die Features, die der Verlag aufzählt.

  • Mit dem Fingern kann man durch die ca. 200 außergewöhnlichen Illustrationen blättern wie in einem realen Bildband.
  • Dabei ist sind Buchschatten und Blättersound nach Belieben ein oder aus-schaltbar.
  • Die Bilder können herangezoomt werden, um die feinen Details der Design-Projekte genauer betrachten zu können.
  • Schnellnavigationsleiste, Index- und Schlagwortsuche erleichtern zusätzlich dabei die Navigation innerhalb des eBooks.
  • Für das richtige Ambiente sorgen drei Easy-Listening-Songs, deren musikalische Untermalung die glitzernde Bilderwelt der Kristalle noch strahlender erscheinen lässt.
  • Neben den Musikstücken ist das eBook mit vier Videos rund um Nadja Swarovski und ihre gefeierten zeitgenössischen Designer ausgestattet.
  • Seine vielen intuitiven Funktionen, die unterlegte Musik und die inkludierten Videos machen das „Swarovski Crystal Palace“ eBook zu einem multimedialen Erlebnis der Superlative.
  • Es handelt sich um ein englischsprachiges eBook, die Bedienhinweise erscheinen jeweils in deutscher oder englischer Sprache, je nachdem, in welchem Land das iPad angemeldet ist.