Bewegungsillusionärer Folientrick mit dem iPad

von Dirk Baranek am 10. Oktober 2010 · 3 Kommentare

Dieses Video macht gerade Furore im Netz. Unzählige Tweets und Bloghinweise haben schon über 200.000 Zuschauer binnen drei Tagen angelockt.

Man sieht, wie fünf Bilder auf dem iPad mittels einer darübergezogenen, transparenten, mit Streifen versehenen Folie leicht hypnotischen animiert werden. Nunja. Gut finde ich den Kommentar eines YouTuybe-Users: “And why exactly you need an iPad to do this?” Kein weiterer Komentar nötig. Bewegungsillusionen entstehen im Gehirn unabhängig vom Betrachtungsobjekt.