PhotoShare+ für iPhone und iPad

von Huck Haas am 21. September 2010 · 0 Kommentare

Die Situation kennt ja jeder: Man steht auf einer Alm, hat gerade mit dem iPhone ein paar Bilder von einer Kuh geschossen und möchte die nun in seinem Blog der Allgemeinheit zur Verfügung stellen. Zum Transfer von Bildern vom iPhone aufs iPad nutzt man zuhause die App “Transfer”, hat aber zufällig kein W-Lan zur Verfügung und nur das iPad bietet die Möglichkeit einer adäquaten Netzverbindung, während man mit dem iPhone via Roaming horrende Gebühren zahlen müssen. Sie wissen schon. Nun könnte man Bilder ja einfach per Bluetooth hin- und herschieben, doch das erlaubt Apple aus unerfindlichen Gründen nicht (grummel). Was also tun?
Da gibt es für winzige 0,79 Euro die App PhotoShare+. Die muss man dann auf dem iPhone und dem iPad installieren und sie stellt dann eine Bluetooth-Verbindung zwischen den Devices her. Das ist dann sehr praktisch und man kann sich sogar während des Übermittelns von großen Bildern bei einem Spaziergang um den Block überlegen, warum Apple es nicht vorgesehen hat, dass man einfach von Hause aus seine Appleprodukte via Bluetooth verbinden kann.

NACHTRAG
Und das beste ist ja, dass ich die App PhotoShare+ vor etwa 3 Wochen installiert habe und die inzwischen PhotoShare Bluetooth heißt und im Appstore gratis erhältlich ist. Ist das nicht großartig?!