Auf dem iPad flippern scheint zu rocken

von Dirk Baranek am 23. April 2010 · 2 Kommentare

Das in dem Video vorgestellte Spiel heißt Pinball HD, kostet 2,99 € und ist binnen eines Tages die meistverkaufte App im iTunes-Store. Das Video zeigt vor allem in der zweiten Hälfte, warum diese Flipper-Games ganz oben in der Beliebtheitsskala stehen. Die Darstellung des Spielgeschehens ist durch den Zoom-Effekt sehr dynamisch. Weil das iPad immer nur den Ausschnitt des imaginären Flippers in Vergrößerung zeigt, in dem sich die Kugel gerade befindet, wirkt das Spiel schnell. Der Sogeffekt ist enorm, wie man schon beim Betrachten des Videos feststellen kann. Das alles wird unterstützt durch eine recht realitätsnahe die Soundgestaltung. Man vergisst fast, dass man gerade etwas auf einem iPad sieht…